Systematische Unterrichtsentwicklung in beruflichen Schulen durch integratives Qualitätsmanagement


Das Projekt SUE zielt darauf ab, die Qualitätsentwicklung des Unterrichts an beruflichen Schulen in Berlin systematisch zu unterstützen. Der Fokus liegt dabei zum einen auf der Verstetigung bereits begonnener Entwicklungsprozesse durch Coaching und Unterstützungsleistungen an beruflichen Schulen und zum anderen auf der Disseminierung, d. h. auf der berlinweiten Verbreitung der Erfahrungen, Befunde und Instrumente aus SUE durch die Erstellung von Werkzeugen, Materialien und Dokumentationen für schulisches und unterrichtliches Qualitätsmanagement (Manual für Schul- und Unterrichtsentwicklung) in Kooperation mit der zuständigen Berliner Senatsverwaltung.


Projektleitung
van Buer, Jürgen Prof. Dr. phil. Dr. h. c. (Details) (Wirtschaftspädagogik)

Laufzeit
Projektstart: 04/2009
Projektende: 06/2017

Zuletzt aktualisiert 2020-20-03 um 23:19