DFG-Sachbeihilfe: Elephantine im Kontext


Das Forschungsprojekt soll anhand der aramäischen und ägyptischen Papyri aus Elephantine ein neues Paradigma erarbeiten, das die aramäisch/judäische Gemeinschaft auf Elephantine im Kontext der anderen Ethnien und speziell des ägyptischen Einflusses deutet.


Sprecher/in
Schipper, Bernd U. Prof. Dr. Dr. (Details) (Geschichte Israels in der Altorientalischen Welt)

Laufzeit
Projektstart: 04/2015
Projektende: 12/2019

Forschungsbereiche
Evangelische Theologie

Forschungsfelder
Israel und Ägypten – Forschungsschwerpunkt Elephantine

Publikationen
Schipper, B.U., Geschichte Israels in der Antike (Beck Wissen 2887), München 2018.

Schipper, B.U., Die Judäer/Aramäer von Elephantine und ihre Religion, ZAW 132 (2020), 1-27.

Zuletzt aktualisiert 2021-15-09 um 11:49