Internationales Forum des Förderprogramms Zwangsarbeit und vergessene Opfer


Jährlich stattfindende internationale Veranstaltung/Konferenz (insgesamt 4) zu den Themen NS-Zwangsarbeit und Vergessene Opfergruppen (ZAVO) an wechselnden europäischen Orten, die von Workshops, Seminaren, Exkursionen, öffentlichen Veranstaltungen u. ä. begleitet wird. Ziel ist es, die Themen NS-Zwangsarbeit und "vergessene" NS-Opfergruppen in der europäischen Erinnerung dauerhaft zu verankern und die Erkenntnisse und Diskurse aus Projekten des ZAVO-Förderprogramms der Stiftung EVZ zu nutzen und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Zielgruppe: internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als Referenten, Teilnehmer/innen des ZAVO-Förderprogramms der EVZ, Nachwuchswissenschaftler/innen, Multiplikatoren in Gedenkstätten und Museen u. a. m. Ziel ist,


Principal Investigators
Wildt, Michael Prof. Dr. (Details) (German History of the 20th Century)

Duration of Project
Start date: 07/2015
End date: 07/2016

Last updated on 2020-21-03 at 23:10