German Turkish Masters Program in Social Sciences – Sur Place- und Drittland-Stipendien ab 2016


Das German Turkish Masters Program in Social Sciences – ist ein interdisziplinärer zweijähriger Masterstudiengang der Sozialwissenschaften mit Double-Degree. Absolvent_innen erhalten ein Double-Degree („Master of Arts in Social Sciences“) der Humboldt-Universität zu Berlin und der Middle East Technical University in Ankara (METU). Die Programmteil-nehmer_innen studieren im ersten Jahr in Ankara und schließen im zweiten Jahr ihr Studium in Berlin ab. Der Studiengang bietet eine exzellente akademische Ausbildung im Bereich der Sozialwissenschaften. Es wird eine große Vielfalt an Themen wie Modernisierung und Demokratisierung sowie Europäisierung und Migration abgedeckt. Am Beispiel Deutschlands, der Türkei und anderer europäischer Länder vertiefen die Studierenden ihr empirisches Wissen über politische Prozesse: „Unser Ziel ist es miteinander anstatt übereinander zu forschen“.


Principal Investigators
Steinsdorff, Silvia von Prof. Dr. (Details) (Comparative Political Sciences and Political Systems of Eastern Europe)

Duration of Project
Start date: 01/2016
End date: 12/2017

Last updated on 2020-01-06 at 16:49