ZUKO: HU-Zukunftskonzept: Tradition und Umbruch: Massenkultur und biografische Entwürfe zur Zeit der Great Depression in den USA (Förderlinie Freiräume)


In diesem Forschungsvorhaben geht es um biographische Muster, Lebenspläne sozusagen oder Lebensentwürfe, wie sie während der Krise der Großen Depression in Amerika durch die neu entstandene Massen- bzw. Konsumkultur verhandelt wurden. Von Interesse ist, wie konsumierbare Kultur auf die Krise reagiert hat.


Projektleitung
ZUKO, 3. Säule (Details) (Präsidialbüro / 3. Säule)

Laufzeit
Projektstart: 04/2013
Projektende: 12/2015

Zuletzt aktualisiert 2020-21-09 um 11:00