FOR 2537/1: Emerging Grammars: Ein sprachübergreifendes Korpus komparativer Daten aus Heritage- und Majoritäts-Sprachgebrauch (TP Pd)


Pd ist ein Teilprojekt der Forschergruppe Emerging Grammars (andere beteiligte Institutionen sind: U Potsdam, U Mannheim, U Stuttgart, TU Kaiserslautern, ZAS Berlin). In Pd werden Experimente entworfen und durchgeführt, außerdem werden die Korpusdaten erhoben, verarbeitet und ausgewertet. Pd wird gemeinsam von prof. Heike Wiese (U Potsdam) und mir geleitet.


Projektleitung
Lüdeling, Anke Prof. Dr. phil. (Details) (Sprachwissenschaft des Deutschen / Korpuslinguistik/Morphologie)
Wiese, Heike Prof. Dr. (Universität Potsdam)

Laufzeit
Projektstart: 05/2018
Projektende: 04/2021

Forschungsbereiche
Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft, Typologie, Außereuropäische Sprachen, Angewandte Sprachwissenschaften, Experimentelle Linguistik, Computerlinguistik, Einzelsprachwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften

Zuletzt aktualisiert 2021-28-07 um 14:45