Die Kategorie Geschlecht in der biomedizinischen Forschung zu umweltbezogener Gesundheit. Relevanz, interdisziplinäre Ansätze und transdisziplinäre Perspektiven.


Das interdisziplinäre Forschungsnetzwerk GeUmGe-NET hat zum Ziel, den aktuellen Stand der Integration von Genderaspekten in die biomedizinische bzw. gesundheitswissenschaftliche Forschung zu umweltbezogener Gesundheit zu erheben, neue interdisziplinäre Forschungsansätze zu entwickeln und einen Wissenschafts-Praxis-Dialog zu initiieren.
Das interdisziplinäre Forschungsnetzwerk GeUmGe-NET hat zum Ziel, den aktuellen Stand der Integration von Genderaspekten in die biomedizinische bzw. gesundheitswissenschaftliche Forschung zu umweltbezogener Gesundheit zu erheben, neue interdisziplinäre Forschungsansätze zu entwickeln und einen Wissenschafts-Praxis-Dialog zu initiieren.


Projektleitung
Palm, Kerstin Prof. Dr. (Details) (Gender and Science / Naturwiss.- und Geschlechterforschung)

Laufzeit
Projektstart: 12/2015
Projektende: 11/2016

Zuletzt aktualisiert 2021-04-01 um 09:59