A new type of spike: Homokline Generierung von Aktionspotentialen

Das Projekt ANewSpike befasst sich mit dem Zusammenspiel der Nervenzellen unseres
Gehirns. Die Zellen „unterhalten“ sich mittels elektrischer Pulse, sogenannter
Aktionspotentiale. In diesem Projekt wird ein neuer Typ von Aktionspotential
untersucht, welcher bisher in der Forschung weitestgehend übersehen wurde. Dazu
werden die Nervenzellen mit Hilfe von mathematischen Modellen und
Computersimulationen untersucht. Der Brückenschlag von der Nervenzelle zum Netzwerk
soll aufdecken, ob dieser unbekannte Typ integraler Bestandteil der Dynamik eines
gesunden wie erkrankten Gehirns ist.

Projektleitung
Schreiber, Susanne Prof. Dr. rer. nat. (Details) (Theoretische Neurophysiologie)

Mittelgeber
European Research Council (ERC) - Consolidator Grant

Laufzeit
Projektstart: 01/2021
Projektende: 12/2025

Forschungsbereiche
Naturwissenschaften

Zuletzt aktualisiert 2020-26-10 um 12:54