Digitale Medien im Unterricht: MINT macht's vor!

Ziel dieser Fortbildungsreihe ist die aktive Unterstützung der Lehrkräfte bei der Vorbereitung, Durchführung sowie Nachbereitung von technologiegestütztem Unterricht. Besonders unerfahrene Lehrkräfte trauen sich den Einsatz digitaler Medien und neuer digitaler Werkzeuge und Methoden nicht zu. Konkret kann beispielweise eine Lehrkraft bei der Vorbereitung dabei unterstützt werden, indem ihr das passende digitale Werkzeug zur gewünschten Methode oder zum Ziel vorgestellt wird. Die Unterrichtsdurchführung kann durch Assistenz oder durch Hospitation mit anschließendem Feedback unterstützt werden. Die Reflexion findet wiederum immer zu Beginn der Fortbildungsveranstaltungen im Sinne des Erfahrungsaustausches statt.

Sprecher/in
Pinkwart, Niels Prof. Dr. (Details) (Informatik und Gesellschaft und Didaktik der Informatik)
Ghomi, Mina (Institut für Informatik der HU Berlin)

Mittelgeber
Sonstige Stiftungen

Laufzeit
Projektstart: 02/2020
Projektende: 12/2021

Forschungsbereiche
Informatik

Zuletzt aktualisiert 2020-15-08 um 00:05