Natrium-Ionen Batterie Demonstratoren für mobile und stationäre Energiespeicher

Es besteht dringende Notwendigkeit den zukünftigen Anforderungen der Elektromobilität und stationäre Energiespeicherung hinsichtlich Kosten, Verfügbarkeit und Performance gerecht zu werden. Daher ist es notwendig innovative Batterietechnologien zu erforschen und für die Industrie zu erschließen. Aktuell verfügbare Lithium-Ionen Batterien (LIB) verwenden als Kernkomponenten ökologisch kritisch bewertete, knappe und teure Elemente wie Lithium oder Kobalt.
Natrium-Ionen Batterien (NIB) stellen durch die ubiquitäre Verfügbarkeit ihrer Rohstoffe bei gleichzeitig niedrigen Kosten eine vielversprechende Alternative und Ergänzung zu LIB dar. Das TRANSITION fokussiert die Entwicklung von NIB Demonstratoren mit Flüssig- und Polymerelektrolyt, um Anwendungsbereiche in der Elektromobilität und stationären Energiespeicherung zu erschließen. Es beginnt mit Material- und Elektrolytentwicklung, erarbeitet Skalierungskonzepte, entwickelt neuartige Elektroden und realisiert NIB-Demonstratoren. Alle Entwicklungen erfolgen unter dem Aspekt der ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit. Der gewählte Ansatz zielt auf die technische Realisierung leistungsstarker, umweltfreundlicher und günstiger NIB, welche sich durch hohe Sicherheit, Alterungsbeständigkeit und Lebensdauer auszeichnen.
Der NIB Demonstrator mit Flüssigelektrolyt wird in TRANSITION auf einen signifikant höheren technologischen Reifegrad gebracht und ist im Konzept sehr nah an der Lithium-Ionen Technologie. Der NIB Demonstrator mit Polymerelektrolyt basiert auf einer bipolaren Bauweise, ein extrem vielversprechendes Fertigungskonzept mit extrem hohem Einsparpotential.
Dem hohen Forschungsanspruch wird TRANSITION durch einen Forscherverbund aus anerkannten Experten mit langjähriger Erfahrung gerecht. Ein starker assoziierter Industriebeirat aus wichtigen deutschen Innovations- und Wachstumstreibern verzahnt die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten eng mit den Anforderungen des wirtschaftlichen Umfelds.

Principal Investigators
Adelhelm, Philipp Prof. Dr. (Details) (Physical and Theoretical Chemistry (Physical Chemistry of Materials))

Financer
BMBF

Duration of Project
Start date: 01/2020
End date: 01/2022

Research Areas
Chemical Solid State and Surface Research

Last updated on 2020-08-03 at 21:28