Learning Analytics für
Diversity‐Inspired Adaptive Learning

Dieses Kooperationsprojekt mit der FernUniversität Hagen im Bereich Learning Analytics besteht aus drei Teilprojekten.
Im ersten Teilprojekt sollen Möglichkeiten der Adaption in Bezug auf die in einer konkreten Lernsituation angebotenen Assessments bzw. Aufgaben untersucht werden. Die Adaptivität von Assessments bezieht sich dabei auf drei Dimensionen: Auswahl von Aufgabenklassen, Parametrisierung/Generierung von Aufgabeninstanzen und adaptive Lösungshinweise und Rückmeldungen. Während im ersten Teilprojekt die Diversität der einzelnen Lerner im Mittelpunkt steht, widmet sich das zweite Teilprojekt Gruppen von Lernenden und untersucht kollaborative Lernprozesse. Im dritten Teilprojekt soll die Grundlage für eine langfristige Untersuchung gelegt werden, ob und ggf. wie sich die Diversität der Studierendenschaft hinsichtlich der lernrelevanten Parameter im Laufe der Zeit ändert. Nach dem Ende der drei Teilprojekte (30.11.2022) beginnt eine einjährige Transferphase.

Projektleitung
Pinkwart, Niels Prof. Dr. (Details) (Informatik und Gesellschaft und Didaktik der Informatik)

Beteiligte externe Organisationen

Mittelgeber
alte Bundesländer/ Sonstige

Laufzeit
Projektstart: 12/2019
Projektende: 11/2023

Forschungsbereiche
Informatik

Forschungsfelder
Learning Analytics

Zuletzt aktualisiert 2020-01-06 um 20:10