Zurück in die Vergangenheit von KV 11. Die Aufarbeitung von Archivmaterial zum Grab von Ramses III. im Tal der Könige

Das Archivprojekt ist Teil des Ramesses III (KV 11) Publication and Conservation Project, das es sich zum Ziel gesetzt hat, das Grab von Pharao Ramses III. zu dokumentieren, zu erhalten und zu publizieren. (www.ramesses-iii-project.com) Um die verlorengegangene Wanddekoration im Grab rekonstruieren und den genauen Zeitpunkt der zerstörerischen Überflutung der Anlage ausmachen zu können, sollen Dokumentationen früher Reisender und Forscher aufgenommen und analysiert werden. Um unsere Arbeiten in diesem Punkt zum Abschluss zu bringen, werden folgende Institutionen aufgesucht:

a) British Library: Notizbücher (R. Hay / J. Burton).
b) Griffith Institute: Malereien und Zeichnungen (H. Horeau / G. A.
Hoskins); Auszüge aus Tagebüchern (R. Hay / J. Bonomi).
c) Bodleian Library: Unterlagen (Sir Gardner Wilkinson).
d) University of Milan: Abklatsche und Notizen (E. Lefébure).

Ziele des Teilprojektes:

1) Rekonstruktion verlorengegangener Wanddekoration in KV 11

2) Festlegen der Zeitspanne der letzten zerstörerischen Überflutung von KV 11

Projektleitung
Kammerzell, Frank Prof. Dr. (Details) (Archäologie und Kulturgeschichte Nordostafrikas I)
Weber, Anke (Freie Universität Berlin)

Mittelgeber
Sonstige internationale öffentliche Mittelgeber

Laufzeit
Projektstart: 04/2019
Projektende: 10/2021

Forschungsbereiche
Ägyptische und Vorderasiatische Altertumswissenschaften

Zuletzt aktualisiert 2020-10-08 um 11:56