Die Aktivierung kleiner Moleküle in Abhängigkeit vom Abstand zweier funktionaler Zentren.

Anbringen zweier funktionaler Einheiten, die in der Katalyse kooperieren können an organische Gerüste, die als Abstandshalter dienen. Durch die Variation der Gerüste soll die katalytische Aktivität in Abhängigkeit vom Abstand geprüft werden.

Projektleitung
Limberg, Christian Prof. Dr. (Details) (Anorganische und Allgemeine Chemie I)

Mittelgeber
Einstein Stiftung Berlin

Laufzeit
Projektstart: 02/2019
Projektende: 12/2025

Zuletzt aktualisiert 2020-31-08 um 05:47