Tagung "NATIONALISMUS UND RELIGION - Der Ort der Religion im Kontext von Vernunft und Ethik und die Frage des Nationalen" anläßlich des 100. Geburtstags von Hermann Cohen

Tagung mit internationaler Beteiilgung vom 18.-20. Nov. 2018 bei der KAS (Berlin) und der HU (Juristische Fakultät) anlässlich des 100. Todestags von Hermann Cohen. Die HU und Prof. Dr. Evelyn Goodman-Thau organisieren und führen das Vorhaben gemeinsam durch.
Reisekosten (Flüge und Bahnfahrt)
Flüge
Israel 1 Person 500,00; USA 2 Personen (2 x 500) 1000,00; Italien 3 Personen (3 x 250) 750,00; Paris 1 Person 250,00

Bahnfahrt (DB, 2. Klasse)
2 Personen 500,00
Summe 3000,00

ReferentInnen:
Eveline Goodman-Thau, Jerusalem
George Kohler, Bar Ilan Ramat Gan
Martin Heger, Berlin
Robert Erlewine, Illinois Wesleyan
Jeffrey A. Barash, Paris
Gerald Hartung, Wuppertal
Thomas Meyer, Berlin
Micha Brumlik, Berlin
Pierfrancesco Fiorato, Sassari
Anne Eusterschulte, Berlin
Christian Bauer, Würzburg
Christoph Kasten, Berlin
Jonathan Jacobs, New York
Harald Seubert, STH Riehen
Irene Kajon, Rom

Projektleitung
Heger, Martin Prof. Dr. (Details) (Strafrecht / Strafprozessrecht europ.SP.recht, neu. Rechtsgesch.)

Beteiligte Organisationseinheiten der HU

Mittelgeber
Sonstige Stiftungen

Laufzeit
Projektstart: 09/2018
Projektende: 09/2018

Zuletzt aktualisiert 2020-01-06 um 19:37