FG 456: Auswirkungen der Pflanzenartenvielfalt auf Ökosystemfunktionen von Grünland III

In dem Projekt, das im Rahmen der in Jena angesiedelten Forschergruppe "The role of Biodiversity for element cycling and trophic interactions; an experimental approach in a grassland community" gefördert wird, werden Wurzeleigenschaften in Grünlandbeständen untersucht, die sich in der Artenvielfalt und der Vielfalt funktioneller Gruppen unterscheiden.

Projektleitung
Engels, Christoph Prof. Dr. (Details) (Forschergruppe 'Strukturwandel u.Transformation im Agrarbereich')

Mittelgeber
DFG: Forschergruppen

Laufzeit
Projektstart: 08/2007
Projektende: 07/2009

Zuletzt aktualisiert 2020-09-03 um 17:07