Brotgetreide - Sicherung der Lebensmittelqualität nach EU-Richtlinien

Wissenschaftskooperation Deutschland-Polen; Hochschulkooperation HU Berlin-AU Poznan; Entwicklung und Darstellung der qualitätsdifferenzierten Ernte- und Nachernteprozesse für Nahrungsgetreide unter Beteiligung von Industrieunternehmen; Zusammenführen verschiedener agrarwissenschaftlicher Disziplinen beider Hochschulen zu einem aktuellen Forschungsgegenstand; Musterbau; 2 Workshops im Rahmen des Deutsch-Polnischen Jahres 2005/2006; Vorbereitung gemeinsamer Forschungsprojekte im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm.

Projektleitung
Hahn, Jürgen Prof. Dr. agr. (Details) (Fachgebiet Biosystemtechnik)

Mittelgeber
BMBF

Laufzeit
Projektstart: 11/2005
Projektende: 06/2006

Publikationen
Risius, H.: Selektive Getreideernte-Anforderungen und logistisches Konzept

Zuletzt aktualisiert 2020-09-03 um 23:13