Stoffwandlungen, Qualitätssicherung und Logistik in Verfahren für Nachwachsende Rohstoffe

Dem Antragsteller wurde von der DFG mit Geschäftszeichen 3112/1-1 eine Sachbeihilfe für Fahrt- und Aufenthaltskosten sowie Kongressgebühren für einen elfwöchigen Forschungsaufenthalt in England vom 2.5. - 15.7.2000 bewilligt. Hauptzielsetzungen des Aufenthalts: - Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Logistik für Nachwachsende Rohstoffe; - Vertiefung wissenschaftlicher Kontakte mit dem Silsoe-College und dem Silsoe Research Institute zum Themenbereich Logistik, Stoffwandlungen, Nachwachsende Rohstoffe u. a.: - Teilnahme mit eigenen Beiträgen an der Internationalen Tagung AgEng Warwick 2000 vom 2. bis 7. Juli 2000.

Projektleitung
Hahn, Jürgen Prof. Dr. agr. (Details) (Fachgebiet Biosystemtechnik)

Mittelgeber
DFG: Sachbeihilfe

Laufzeit
Projektstart: 05/2000
Projektende: 07/2000

Forschungsfelder
Logistik, Qualitätssicherung, Stoffwandlungen

Zuletzt aktualisiert 2020-09-03 um 23:10