Rechtsprobleme des Kosovo-Konflikts (Veranstaltung)

Auf einem Kolloquium unter Beteiligung von Völkerrechtlern aus Deutschland, Frankreich und Polen sollen die Rechtsprobleme des Kosovo-Konflikts analysiert werden, nicht nur die bewaffnete Auseinandersetzung, sondern auch ihre Vorgeschichte und ihre Nachwirkungen.

Projektleitung
Tomuschat, Christian Prof. em. Dr. Dr. h.c. (Details) (Öffentliches Recht / insbesondere Völker- und Europarecht)

Mittelgeber
Sonstige Stiftungen

Laufzeit
Projektstart: 09/2000
Projektende: 11/2000

Forschungsfelder
Gewaltverbog, humanitäre Intervention, Minderheitsrechte

Zuletzt aktualisiert 2016-05-03 um 19:16