FG 391: Stocheia: Bild, Schrift, Zahl in der Tradition der "Elemente" des Euklid

Das Projekt will die mediale Geschichte der "Elemente" des Euklid nachzeichnen und die wissenschaftlich-kulturgeschichtlichen Umbrüche markieren, die sich an den Wandlungen der Eukild-Ausgaben ablesen lassen.

Projektleitung
Brüning, Jochen Prof. i. R. Dr. rer. nat (Details) (Forschergruppen (DFG))

Mittelgeber
DFG: Forschergruppen

Laufzeit
Projektstart: 04/2003
Projektende: 03/2004

Forschungsfelder
Elemente, Euklid, Kulturgeschichte der Mathematik, Kulturtechniken der Mathematik

Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 16:35