Betreuung von Forschung zu Devolution of Forest Management in Dak Lak, Vietnam

Das Forschungsvorhaben untersucht die Auswirkungen von einer
Dezentralisierung in der Forstverwaltung auf lokale Lebensbedingungen und
Waldzustand anhand einer Fallstudie in der Provinz Dak Lak, Vietnam.
Schwerpunkt der Untersuchung sind institutionelle Wandelprozesse, vor allem
im Bezug auf Verfügungsrechte an Wald und Boden sowie assoziierte Regeln
über die Nutzung, Bewirtschaftung und den Schutz von Waldressourcen und
Boden. Diese institutionellen Veränderungen werden sowohl auf Dorfebene
als auch auf einzelne Haushalte untersucht. Das Vorhaben begleitet zwei
Dissertationsvorhaben an der Landwirtschaftlich-Gärtnerischen Fakultät, die
von der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit direkt finanziert
werden.

Projektleitung
Hagedorn, Conrad Prof. Dr. Dr. h.c. (Details) (Ressourcenökonomie)

Mittelgeber
Bundesministerien und nachgeordnete Behörden

Laufzeit
Projektstart: 07/2001
Projektende: 10/2004

Forschungsfelder
Devolution, Dezentralisierung, Forest, Forst, Institutionen, Institutions, Property Rights, Verfügungsrechte, Vietnam

Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 23:20