Internationale Fachkonferenz "Transgression: Authentizität und Inszenierung Interdisziplinäres Symposium zum 100. Geburtstag von Michel leiris"

Das geplante Symposium ist das erste größere internatiionale Symposium zu Michel Leiris in Deutschland. Wir sind bemüht, sowohl die etablierte Forschung zu Leiris, in Frankreich wie in Deutschland, zur Geltung kommen zu lassen, als auch die Ansätze der jüngeren Forschergeneration angemessen zu repräsentieren. Es handelt sich dabei in den meisten Fällen um Forscher/innen, die, etwa im Kontext von Sonderforschungsbereichen oder Graduiertenkollegs, mit fachübergreifenden Fragestellungen und kulturwissenschaftlichen Perspektiven vertraut sind.

Projektleitung
Pfeiffer, Helmut Prof. Dr. phil. (Details) (Romanische Literaturen und Allgemeine Literaturwissenschaft)

Mittelgeber
DFG: Sonstiges

Laufzeit
Projektstart: 11/2001
Projektende: 11/2001

Forschungsfelder
Michel Leiris, Selbstdarstellung, Transgression

Zuletzt aktualisiert 2020-10-03 um 23:06