Antike römische Bauornamentik in Jordanien (IV)

Die mit der Promotion von Herrn Dr. Mohammed Nassar an der HU im Jahre 2004 begonnene Zusammenarbeit auf dem Gebiet der antiken Bauornamentik in Jordanien soll weiter fortgesetz werden. Zu diesem Zweck wird ihm von der DFG im Sommer 2011 ein vierter dreimonatiger Studienaufenthalt in Berlin finanziert. Herr Nassar arbeitet in dieser Zeit an einer Studie über ionische Kapitelle in Jordanien.

Projektleitung
Schmid, Stephan G. Prof. Dr. phil. (Details) (Klassische Archäologie)

Mittelgeber
DFG: Sonstiges

Laufzeit
Projektstart: 06/2011
Projektende: 08/2011

Zuletzt aktualisiert 2020-11-03 um 23:16