9th International Conference on Stochastic Programming, 25. - 31.08.2001 Berlin I (Veranstaltung)

Stochastische Optimierung ist ein Teilgebiet der mathematischen Optimierung, das sich mit der Theorie, Modellierung, Algorithmenentwurf und Implementierung zufallsbehafteter Optimierungsprobleme befasst. Die aqäquate Behandlung unvollständiger Information erweist sich als zunehmend wichtiges Kriterium bei der Beurteilung der Praxistauglichkeit von Anwendungslösungen der mathematischen Optimierung. Herzstück der vom Committee on Stochastic Programming (COSP) koordinierten internationalen Aktivitäten zur stochastischen Optimierung ist eine im dreijährigen Turnus stattfindende internationale Konferenz, welche 2001 erstmals in Deutschland durchgeführt wird. Das wissenschaftliche Programm der Konferenz wird aus 5 Plenar- und 8 Semiplenarvorträgen sowie etwa 100 weiteren Vorträgen bestehen. Vor der eigentlichen Konferenz wird ein zweitägiges Tutorial zur Stochastischen Optimierung mit Übersichtsvorträgen für junge Wissenschaftler und interessierte Anwender stattfinden.

Projektleitung
Römisch, Werner Prof. i. R. Dr. sc. nat. (Details) (Numerische Mathematik II)

Mittelgeber
DFG: Mischfinanzierung

Laufzeit
Projektstart: 11/2000
Projektende: 11/2001

Zuletzt aktualisiert 2020-11-03 um 23:15