Humboldt-Bayer-Mobil: Teilprojekt Chemie

Das Humboldt-Bayer-MOBIL ist ein naturwissenschaftliches Forschungslabor auf Rädern, in dem Schülerinnen und Schüler mit Experimenten und Untersuchungen Wissenschaft erleben können. Ziel ist es, Neugier und Begeisterung für Wissenschaft und Forschung bei Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 5 bis 8 zu wecken.

Projektleitung
Tiemann, Rüdiger Prof. Dr. rer. nat. (Details) (Didaktik für Chemie)

Mittelgeber
Sonstige Stiftungen

Laufzeit
Projektstart: 07/2010
Projektende: 04/2013

Zuletzt aktualisiert 2020-01-06 um 19:34