Gelechiidae in southern Africa

Die Familie Gelechiidae (Palpenmotten) ist eine der artenreichsten Kleinschmetterlingsgruppen im südlichen Afrika. In Zusammenarbeit mit Oleksyi Bidzilia vom Zoologischen Museum Kiev wird die Gruppe taxonomisch bearbeitet und ein illustrierter Bestimmungsschlüssel geschaffen. Damit soll die Familie für anderer wissenschaftliche Untersuchungen (z.B. Ökologie, Naturschutz, Biodiversitätsforschung) im südlichen Afrika zugänglich gemacht werden.

Projektleitung
Mey, Wolfram Dr. (Details) (Entomologie)

Mittelgeber
DFG: Sachbeihilfe

Laufzeit
Projektstart: 10/2009
Projektende: 09/2010

Zuletzt aktualisiert 2020-13-03 um 23:07