FG 382: Programmgeschichte des DDR-Fernsehens - Teilprojekt 3: Unterhaltungssendungen im DDR-Fernsehen - kleine und große Show

Ziel der Fortsetzung des Projektes ist es, die Unterhaltungssendungen des DDR-Fernsehens zwischen 1963/64 und 1991 zu analysieren. Dazu werden die Unterhaltungsangebote mit zeitgleichen Sendungen des ARD und ZDF sowie ab 1985 der privaten Fernsehanbieter verglichen.

Projektleitung
Mühl-Benninghaus, Wolfgang Prof. Dr. sc. phil. (Details) (Forschergruppen)

Mittelgeber
DFG: Forschergruppen

Laufzeit
Projektstart: 06/2004
Projektende: 05/2006

Publikationen
Hoff, Peter: "Tages Arbeit - Abends Gäste" (=MAZ 18) Leipzig 2005); ders.: "Unterhaltung oder die gefesselte Produktivkraft Vergnügen" Leipzig 2005; Mühl-Benninghaus, W. (Hrsg.): Drei Mal auf Anfang. Fernsehen in Deutschland" Berlin 2005

Zuletzt aktualisiert 2020-14-03 um 23:21