Mathematik entlang der Bildungskette

Die Deutsche Telekom Stiftung führt Projekte zur mathematischen (Aus)Bildung von der Kita über die Grundschule bis zur Sekundarstufe durch. Nach einigen Jahren der Erfahrung mit unterschiedlichen Projekten hat die Stiftung eine Expertengruppe Mathematik entlang der Bildungskette berufen, um die Formen und Bedingungen der Konstruktion von Kompetenz im Lebenslauf exemplarisch für die Mathematik zu analysieren. Zentrales Ziel sind Handlungsempfehlungen, die sich an die Bildungspolitik und die Träger von Lerninstitutionen richten.

Projektleitung
Tenorth, Heinz-Elmar Prof. i. R. Dr. Dr. h.c. (Details) (Historische Bildungsforschung)

Mittelgeber
Sonstige Stiftungen

Laufzeit
Projektstart: 04/2009
Projektende: 03/2010

Zuletzt aktualisiert 2020-14-03 um 23:20