Messung der Diversität der Forschung

Die Vermutung, dass Forschungsvielfalt durch neue Methoden des Wissenschaftsmanagements in Gefahr gerate, soll überprüft werden, indem bibliometrische Methoden der Messung von Forschungsdiversität in Spezialgebieten entwickelt und getestet werden.

Projektleitung
Havemann, Frank Dr. (Details) (Bibliothekswissenschaft / Schwerpunkt Digitale Bibliothek)

Mittelgeber
BMBF

Laufzeit
Projektstart: 04/2009
Projektende: 12/2013

Publikationen
Havemann, Heinz, Struck, Gläser (2010): Identification of Overlapping Communities by Locally Calculating Community-Changing Resolution Levels. http://de.arxiv.org/abs/1008.1004

Zuletzt aktualisiert 2020-14-03 um 23:16