Docupedia Zeitgeschichte - thematische Netzwerke und informelles Publizieren mit dem Software-Framework MediaWiki

Im Rahmen des Projekts Docupedia-Zeitgeschichte soll erprobt werden, inwieweit mit dem weitverbreiteten Software Framework MediaWiki ein fachwissenschaftlich organisiertes, dynamisch wachsendes Repositorium von enzyklopädisch angelegten Texten für die Zeitgeschichtsschreibung aufgebaut werden kann, das die thematische Vernetzung der Forschung fördert und zugleich einen attraktiven Bereitstellungsort für Open-Access Publikationen wissenschaftlicher Autoren/innen bietet. Mit dem Projekt wird eine technische Infrastruktur konzipiert und implementiert, mit der Formen des informellen und interaktiven elektronischen Publizierens in einem fachwissenschaftlichen Kontext erprobt und in Einklang mit etablierten wissenschaftlichen Qualitätsstandards gebracht werden.
Außerdem soll Docupedia-Zeitgeschichte zu einem thematisch fokussierten Frontend für die Selbst -Veröffentlichung von Post- und Preprints auf einem Dokumentenserver ausgebaut werden, das wissenschaftlichen Autoren/innen die einfache Pflege veröffentlichter Publikationen erlaubt und zugleich die redaktionelle Standardisierung und Kontrolle des Veröffentlichungsprozesses gewährleistet.

Projektleitung
Hohls, Rüdiger Prof. Dr. (Details) (Historische Fachinformatik)

Mittelgeber
DFG: Sachbeihilfe

Laufzeit
Projektstart: 09/2008
Projektende: 08/2010

Zuletzt aktualisiert 2020-14-03 um 23:15