Paradies der Kontraste. Die neapolitanische Krippe und ihre kulturelle Bedeutung.

I. Teil: Interdisziplinäre wissenschaftliche Forschungsbeiträge zur süditalienischen Volkskultur am Beispiel der historischen und modernen Krippeninszenierung in Neapel. II. Teil: Fotoausstellung im Museum Europäischer Kulturen, Berlin Dahlem.

Projektleitung
Ubbidiente, Roberto Dr. phil. (Details) (Romanische Sprachen (Italienisch u. eine weitere roman. Sprache))

Mittelgeber
Sonstige internationale öffentliche Mittelgeber

Laufzeit
Projektstart: 02/2003
Projektende: 02/2004

Publikationen
Kulturwissenschaftlicher Ausstellungskatalog.

Zuletzt aktualisiert 2020-14-03 um 23:07