Ausstellung: "On the Edge. Artists in Dialogue with the Humboldt University Collections." Tieranatomisches Theater, 3.6.-12.9.2015 Rudolf Augstein Stiftung

Die Ausstellung führt die Arbeiten von acht internationalen Künstlerinnen und Künstlern zu den wissenschaftlichen Sammlungen der Hu zusammen. Sie loten den wechselnden Status zwischen den Sammlungsobjekten als Gebrauchsgegenständen und historischen Objekten aus und setzen sich mit der Bewegung zwischen Sammlung und Ausstellungsraum auseinander. Kuratorin: Sara Barnes; wissenschaftliche Begleitung: Jochen Hennig, Felix Satller und die Sammlungsleiterinnen und -leiter der HU

Projektleitung
Hennig, Jochen (Details) (Zentralinstitut Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik)

Mittelgeber
Sonstige Stiftungen

Laufzeit
Projektstart: 02/2015
Projektende: 09/2015

Zuletzt aktualisiert 2020-15-03 um 23:13

Link teilen