Transnational Criminal Law – Foundations of Substantive Law. Part I: Criminal Responsibility (Guilt, Schuld)

Ziel des Projekts ist es, internationale Wissenschaftler*innen aus den Bereichen Philosophie und Recht zu einem die Grenzen der jeweiligen Rechtsordnung übersteigenden Austausch über strafrechtliche Verantwortung zusammenzubringen und auf diese Weise eine transnationale Analyse des Konzepts strafrechtlicher Verantwortung vorzunehmen.

Projektleitung
Hörnle, Tatjana Prof. Dr. (Details) (Strafrecht / Strafprozessrecht / Rechtsphilos. u.Rechtsvergleich)

Mittelgeber
Fritz Thyssen Stiftung

Laufzeit
Projektstart: 05/2015
Projektende: 06/2015

Zuletzt aktualisiert 2020-07-10 um 09:43