Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) - Zweite Förderphase

Qualifizieren. Forschen. Netzwerke bilden: Das DZLM ist die erste länderübergreifende, zentrale Anlaufstelle für die Lehrerfortbildung in der Mathematik, initiiert von der Deutsche Telekom Stiftung. Forschungsbasiert und praxisnah entwickelt das Zentrum Fortbildungsprogramme, um diese in Kooperation mit den Bundesländern und Bildungseinrichtungen durchzuführen, weiter zu beforschen und kontinuierlich zu verbessern. Der Fokus liegt dabei auf langfristigen Angeboten für Lehrende, die andere fortbilden und begleiten (Multiplikatorinnen und Multiplikatoren).

Projektleitung
Kramer, Jürg Prof. Dr. phil. (Details) (Mathematik und ihre Didaktik)

Weitere Projektbeteiligte
Eilerts, Katja Prof. Dr. (Details) (Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Lernbereich Mathematik)

Beteiligte Organisationseinheiten der HU

Mittelgeber
Sonstige Stiftungen

Laufzeit
Projektstart: 10/2016
Projektende: 12/2020

Forschungsbereiche
Allgemeines und fachbezogenes Lehren und Lernen

Forschungsfelder
Fortbildungsforschung

Zuletzt aktualisiert 2020-01-06 um 18:02