lnnovative LED-systeme für eine qualitativ hochwertige und ganzjährige Gewächshausproduktion in Berlin/ Brandenburg

Entwicklung modularer, kostengünstiger und pflanzenbedarfsgerechter LED-Lichtsysteme für den Einsatz im Gewächshaus. Es soll eine höhere Qualität der Kulturen, ein höherer Ertrag und eine kürzere Kulturzeit erreicht werden. Eine modulare Zukunftsfarm mit vertikalen und horizontalen LED-Lichtsystemen soll eine qualitativ hochwertige und ganzjährige Gewächshausproduktion in Brandenburg und Berlin ermöglichen. Neben den LEDs als Zusatzhängebeleuchtung über Tischen soll die Produktion in Gewächshäusern durch Regalreihen mit bis zu fünf Etagen, optimiert werden.

Projektleitung
Kätzel, Ralf Prof. Dr. habil. (Details) (Urbane Ökophysiologie)
Kätzel, Ralf Prof. Dr. habil. (Details) (Urbane Ökophysiologie)

Weitere Projektbeteiligte
Mewis, Inga Dr. (Details) (Fachgebiet Biosystemtechnik)

Beteiligte Organisationseinheiten der HU

Mittelgeber
Brandenburg/ Sonstige

Laufzeit
Projektstart: 02/2017
Projektende: 07/2020

Forschungsbereiche
Agrar-, Forstwissenschaften und Tiermedizin

Zuletzt aktualisiert 2020-31-07 um 14:47