Symposium: "Myanmarforschung 2016 - Interdisziplinäre Erkundung eines Landes im Wandel"(Veranstaltung: 23.-25.06.2016)

dreitägiges Symposium (23.-25.06.2016) zu Myanmar im Wandel in Zusammenarbeit der Myanmar Study Group und dem Seminar für Südostasien Studien. Die Tagung im Juni 2016 in Berlin soll, das bereits vorhandene deutschsprachige Netzwerk der Myanmarforschenden weiter ausbauen. Neben der Übersicht über aktuelle Forschungsschwerpunkte und dem Ausbau des Netzwerks, ist es darüber hinaus ein besonderes Anliegen, sich in die Reihe der bisherigen Veranstaltungen der Myanmar Study Group einzugliedern. Auf diese Weise soll eine Veranstaltungsreihe an wechselnden Orten etabliert werden, die idealerweise zu einer Institution im Bereich der Myanmarforschung erwachsen soll. Durch die multiperspektivische, transdisziplinäre Ausrichtung der Tagung wird darüber hinaus ein tiefergehendes Interesse an der bewegten Geschichte sowie Verständnis für die reichhaltige Kultur Myanmars gefördert.

Principal Investigators
Houben, Vincentius Prof. Ph.D. (Details) (History of Southeast Asia)

Financer
Fritz Thyssen Stiftung

Duration of Project
Start date: 03/2016
End date: 07/2016

Last updated on 2020-19-10 at 06:48