Förderung des "Noticing" von Multiplikator_innen bzgl. des Mathematiklernens von Lehrer_innen mit Hilfe videographierter Fortbildungsszenen

Das Projekt NoTe – „Fostering Multipliers Noticing of Teacher’s Mathematics Learn-ing by
Means of Video Examples“ wird seit 2017 an der HU Berlin durchgeführt. In dem Projekt wird
video-basiertes Lernmaterial aus Stochastik-Fortbildungen erstellt, sodass künftige
Fortbildende darauf vorbereitet werden können, in den eigenen Fort-bildungen das
Mathematiklernen der teilnehmenden Lehrkräfte geeignet zu unterstützen. Im nun geplanten
Kooperationsprojekt wird basierend auf bisher erzielten Erkenntnissen im Projekt NoTe,
Lernmaterial für Multiplikator*innen im Bereich Sprachbildung entwickelt, in eine
webbasierte Lernumgebung eingebunden und hinsichtlich der Effektivität beforscht.

Projektleitung
Rösken-Winter, Bettina Prof. Dr. (Details) (Design-Based Research)
Kramer, Jürg Prof. Dr. phil. (Details) (Mathematik und ihre Didaktik)

Beteiligte Organisationseinheiten der HU

Mittelgeber
Einstein Stiftung Berlin

Laufzeit
Projektstart: 06/2017
Projektende: 12/2018

Zuletzt aktualisiert 2020-01-06 um 16:46